Montage einer Plattform des Typs 1 - ▷ [DE] BAUANLEITUNG und PLÄNE FÜR GARTENHÄUSER & HÜTTEN zum Selberbauen

Montage einer Plattform des Typs 1

Bruno

Die Balken liegen auf den Tragbalken auf, müssen aber an diesen befestigt werden. Dazu können verschiedene Techniken verwendet werden.

Unterseitenbelüftung

Unabhängig von der gewählten Befestigungslösung ist es ratsam, einen Spalt zwischen dem Tragbalken und den Balken zu schaffen. Dadurch werden die Stirnseiten belüftet und das Risiko der Fäulnis stark verringert. Verwenden Sie Keile aus Kunststoff oder Metall.



Plattform Typ 1

Die Balken liegen AUF den Tragbalken auf.

Keilzinkung von Balken

Die Enden der Balken liegen in der Mitte des Trägers auf. Ein Verbinder verstärkt den Zusammenhalt.

Befestigung der Balken an den Tragbalken

Befestigung von oben

Wenn es die Höhe des Balken erlaubt, kann man die Schrauben von oben am Balken befestigen. Die Schraube muss mindestens 4 cm in den Balken eindringen. Im Handel sind leicht Holzschrauben mit einer Länge von bis zu 150 mm erhältlich. Damit lassen sich auch Balken mit einer Höhe von 110 mm oder weniger befestigen. Man kann auch ein Sackloch in die Oberseite schneiden, sodass der Kopf der Schraube in den Balken hineinragt. Auf diese Weise ist es möglich, Balken mit einer Höhe von 170 mm zu befestigen.

Mit 45°-Schrauben

Man kann auch diagonal im 45°-Winkel zu beiden Seiten des Balken schrauben. Diese Lösung ist jedoch am wenigsten effektiv.

Mit den Winkelverbindern
Mit Sparrenpfettenankern

Dies ist die effektivste Lösung. Allerdings findet man diese Art von Zubehör selten im Supermarkt um die Ecke .
Die Sparrenpfettenanker