Das Dach - ▷ [DE] BAUANLEITUNG und PLÄNE FÜR GARTENHÄUSER & HÜTTEN zum Selberbauen

Das Dach

Bruno, Langa, Manitra, Setra

Die Pfanne verlegen

Die Dachkonstruktion der Hütte ist sehr einfach, man braucht nur eine einzige Pfetteneinheit. Schneide sie auf die richtige Länge zu und befestige sie mit einem Pfosten an jeder Seitenwand, um die Lasten aufzunehmen.

Die Sparren verlegen

Fertigen Sie zunächst zwei Schablonen an, die die gleichen Maße wie die Abstände zwischen den Sparren haben. Fertigen Sie Ausschnitte an, da die Enden der Sparren schräg verlaufen werden. Verlegen Sie die Zwischensparren und befestigen Sie sie mit Verstärkungswinkeln an den Obergurten und der Pfette.
Verlegen Sie nun die Abstandshalter, die als Auflager für die Sparren an den Enden dienen. Verwenden Sie zur Befestigung D6L100-Schrauben.

Lesen Sie auch : Montage des Pultdachstuhls

Abschlussleisten anbringen

Schneiden Sie die Abschlussleisten auf die richtige Länge zu und befestigen Sie sie direkt zwischen den Sparren. Die Befestigung erfolgt von oben.

Auch lesen : Gemeinsame Elemente für alle Dachtypen

Dachlatten verlegen

Messen und schneiden Sie die Dachlatten aus und bringen Sie sie an. Sie können bei der Befestigung entweder Schrauben oder Nägel verwenden.

Dachziegel verlegen

Verlegen Sie die Dachziegel einzeln und von unten nach oben.

Lesen Sie dazu auch : die Flachziegel

Lesen Sie in diesem Abschnitt über andere Arten der Dacheindeckung Die Dacheindeckung verlegen.

Hier ein kostenloser Auszug aus der Bauanleitung :

[...]

... Es gibt eine Fortsetzung!
Um den Rest des Artikels zu lesen, werden Sie PREMIUM-Mitglied
  • So entdecken Sie :
  • Und viele hochauflösende Illustrationen :
  • Die Pfanne verlegen
  • Die Sparren verlegen
  • Abschlussleisten anbringen
  • Dachlatten verlegen
  • Dachziegel verlegen


  • aber auch den Download der KOMPLETTEN Bauanleitung im PDF-Format, exklusive Schulungsvideos, Berechnungstools, SKETCHUP-Komponenten, usw. usw.
Ich lade mein Modell N°1 herunter

Gehen Sie alle Rubriken dieser Vorlage durch, füllen Sie die Formulare aus, wählen Sie Ihre Optionen und Einstellungen. Laden Sie dann Ihr PDF herunter, das Ihre persönlichen Einstellungen berücksichtigt. Anschließend können Sie es ausdrucken.